Angebots Informationen





Preisflyer_2017.pdf





animiertes-zeltplatz-campingplatz-bild-0043





 

 

 

 Wir haben geöffnet vom 10. März bis zum 31. Oktober des Jahres.

Sie haben bei uns einen großzügigen Stellplatz.

 Wir haben ein beheiztes und gepflegtes Sanitärgebäude.

 Unser auf Sicht geschützter, breiter Badestrand hat ein sauberes Kiesbett,

eine Stranddusche und eine Liegewiese.

 Ein kleiner Spielplatz mit Tischtennisplatte, Sandkasten und Wippe

ist Treffpunkt für die Kleinen.

 Die Stellplätze haben einen 16 Ampere Stromanschluss mit Zähler (CEE Stecker).

 Wir haben einen Grill- und Lagerfeuerplatz,

 an dem wir regelmäßig kleine Grillfeuer anbieten.

Im Bikowsee kann mit einem Angelschein vom örtlichen Fischer geangelt werden.

Der See ist für Boote jeder Art zugelassen mit Verbindung in die Seenkette.

Unser Bootssteg bleibt, aus Naturschutzgründen jedoch weiterhin außer Betrieb.

 Wir haben einen Frühstücksbrötchen Service

und organisieren auch Kuchen und Torten für Familienfeiern.

 Sie können bei uns kostenlos WLAN nutzen.

 Auf Nachfrage kann direkt am Stellplatz geparkt werden.

 

 Der Campingplatz Berner Land wird in den aktuellen Campingführern

von ADAC, DCC, ECC und ACSI beschrieben.

Wir sind kein Vertragspartner.

Wir haben durch die jährlichen Inspektionen Qualitätskontrollen.

 

Wir haben keine Dauercamper.

 

 Wir bieten an, einen Stellplatz durch eine kostenfreie Abstellzeit

 über längeren Zeitraum zu nutzen.

 Wir nehmen auch qualitativ Vereine, Stiftungen und Pfadfinder auf.

 

In der näheren Umgebung gibt es eine Bushaltstelle, mehrere Bootsverleiher,

 Fahrradverleih und gastronomische Einrichtungen.

Wir sind umgeben von 30 km Waldareal mit Angel- und Badeseen.

Ein Radweg führt in das Stadtzentrum Rheinsberg.

 Versorgungsmöglichkeiten gibt es in der Stadt Rheinsberg.

Kulturelle Angebote sind in und um die Kurstadt Rheinsberg vielfältig vorhanden.

Rheinsberg ist besonders geprägt durch die Kammeroper und die Musikakademie.

 

 Wir sind ein ökologischer Betrieb

und nutzen ausschließlich natürliche Betriebsmittel.

 Zum Beispiel Bauten in Holz, düngen mit Mulch Kompost,

Brunnenwasser Beregnung, keine Umverpackung für Lebensmittel,

 kein bedingter Einsatz von Maschinen im Gelände.

 Es gibt Baby gerechtes weiches Trinkwasser

 und zur Reinigung nutzen wir nur Naturprodukte wie Essig oder Seife.